Sustainable Fashion

Gibt es einen Unterschied zwischen nachhaltiger Mode und ethischer Mode?

Nachhaltige Mode und ethische Mode sind zwei Konzepte, die oft synonym verwendet werden, aber nicht ganz gleich sind.

Unter nachhaltiger Mode versteht man Kleidung, Schuhe und Accessoires, die so entworfen, hergestellt, vertrieben und verwendet werden, dass ihre Auswirkungen auf die Umwelt minimiert werden. Dazu kann die Verwendung umweltfreundlicher Materialien, die Reduzierung des Abfalls und des Energieverbrauchs bei der Produktion sowie die Schaffung langlebiger Produkte gehören. Das Ziel nachhaltiger Mode ist die Schaffung eines geschlossenen Kreislaufsystems, in dem Ressourcen geschont, Abfall minimiert und die Umwelt geschont wird.

Ethische Bekleidungsherstellung

Ethische Mode hingegen konzentriert sich auf die sozialen und ethischen Auswirkungen von Mode. Dazu gehört die Sicherstellung, dass Arbeiter, die an der Herstellung von Modeprodukten beteiligt sind, fair behandelt werden, einen existenzsichernden Lohn erhalten und über sichere Arbeitsbedingungen verfügen. Ethical Fashion berücksichtigt auch die Auswirkungen der Mode auf lokale Gemeinschaften und zielt darauf ab, faire Handelspraktiken zu fördern und lokale Kunsthandwerker und Kunsthandwerker zu unterstützen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich nachhaltige Mode auf die Minimierung der Umweltauswirkungen von Mode konzentriert, während sich ethische Mode auf die Förderung sozialer und ethischer Verantwortung in der Modebranche konzentriert.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.